09.06.2016 10:11

News: 2016 – Ein Sommer, der so schnell nicht vergessen wird

Big-BasicNicht nur die Fußball-EM machen diesen Sommer zu einem wirklich geschichtsträchigen. In den letzten Tagen sind Unwetter über Deutschland gezogen, wie es sie in dem Ausmaß und vor allem der zeitlichen Länge noch nie gab. Über Bayern hatte sich sogar eine sogenannte mesogyne Superzelle gebildet… ein Wetterphänomen, welches man bisher nur aus der Tornado-Alley in den USA kannte. Gewaltige Regenfälle und Sturzfluten sowie zahlreiche Verletzte durch Blitzschläge waren die Folgen. Sehr viele Existenzen wurden ausgelöscht und einige Menschen verloren ihr Leben.

 

Was das mit Mode zu tun hat? Nicht sehr viel. Doch können auch wir an diesen Ereignissen nicht vorbeigehen. Es ist offensichtlich: Der gerne wegdiskutierte Klimawandel ist im Gange. Es ist jetzt an uns allen, uns zum einen auf diese neuen Umstände einzustellen und zum anderen unser Bestes zu tun, die Dinge nicht noch schlimmer zu machen.

 

Fairtrade und ökologisch verträgliche Produktion

 

Diese beiden Gesichtspunkte sind für uns sehr wichtig bei der Frage, welcher Anbieter für Herrenmode in XXL in unser Sortiment kommt. Auch sind wir bestrebt, unseren Versand so umweltverträglich wie möglich zu organisieren. Für Sie heißt das, dass etwa bei Bestellungen mit unterschiedlichen Lieferzeiten nur eine Sendung an Sie herausgeht, es sei denn, Sie hätten etwas anderes mit uns vereinbart. Unser Anliegen ist es, immer noch besser zu werden. Dazu gehört auch, Umstände zu schaffen, die Mode und Umweltschutz zusammenbringen.

 

Wir möchten, dass Sie Ihre Kleidung in Übergröße bei uns mit einem guten Gefühl bestellen können. Daher achten wir auf ökologische und auch ökonomische Verträglichkeit, denn wir glauben, dass modischer Schick und Umweltbewusstsein sehr wohl zusammengehen.

Autor:


Tanja Ranzinger




* alle Preisangaben inkl. MwSt. und Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Ihr Warenkorb


Sie haben noch keine Artikel im Warenkorb.

    Warenwert:
    0,00 €