17.10.2014 10:16

Ratgeber: Diät vor den Festtagen? Lieber nicht!

Plätzchen in der WeihnachtszeitIn zehn Wochen ist Heilig Abend, in sechs Wochen beginnt die Adventszeit und so mancher Pfundskerl überlegt, ob nicht jetzt doch noch eine Diät beginnen sollte. Für viele ist die auf den ersten Blick durchaus vernünftige Überlegung dahinter, dass man sich so „Puffer“ für die Festtagspfunde schafft. Wenn jetzt, sagen wir fünf Kilo abgenommen werden, hat man doch sozusagen Platz auf der Waage, wenn Lebkuchen, Martinsgans und Weihnachtsschinken kommen, oder nicht?

 Theoretisch, liebe Pfundskerle, stimmt das schon. Praktisch ist es keine gute Idee, denn diese Diät wird mit hoher Wahrscheinlichkeit schief gehen. Der Grund: Es ist Herbst und der Körper schaltet in den „Wintermodus“: Der Stoffwechsel wird „langsamer“, man ruht mehr und der Körper wird um jedes Kilo erbittert kämpfen sprich, man nimmt auch bei strenger Diät nur sehr, sehr langsam ab.

 

Mutter Natur mag geschwungene Taillen

 

Der Grund dafür ist ein sehr cleverer: Wir Menschen haben kein Fell. Ergo wärmt sich der Körper mit einer etwas dickeren Fettschicht. Das geht den Dünnen übrigens genauso.  Sie ist sozusagen das „Heizöl“ das der Körper braucht, um im Ernstfall die Kerntemperatur aufrecht zu erhalten. Daher gibt der Körper seine Reserven auch jetzt im Herbst schon praktisch nicht mehr her.

 Genau diesen Mechanismus können Sie jedoch zur „Figurpflege“ benutzen: Heizen Sie doch in diesem Winter mal nicht so stark. Nutzen Sie stattdessen die Fähigkeit Ihres Körpers, die eigene Temperatur durch Fettverbrennung konstant zu halten. So schmeckt die Weihnachtsgans und die Nebenkostenabrechnung im Frühjahr wird auch kein Schock. Und der Zwiebellock ist noch immer die beste Heizung, tragen Sie Ihre Lieblingshemden einfach offen über Langarmshirts und dazu eine lässige Jeans. So machen Sie in Freizeit und Beruf immer eine gute Figur.

Autor:


Tanja Ranzinger




* alle Preisangaben inkl. MwSt. und Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Ihr Warenkorb


Sie haben noch keine Artikel im Warenkorb.

    Warenwert:
    0,00 €