14.10.2015 15:45

News: Halloween – die Grusel-Party-Nacht nähert sich

HalloweenFür immer mehr Menschen wird die Halloween-Nacht, vom 31.10. auf den 01.11. zu einem Party-Highlight im Jahr. Man schlüpft in XXL-Kostüme, gestaltet sein Wohnzimmer zur Gruft um und begrüsst allerlei Spukgestalten zum Feiern. Dabei kann man sich mit etwas Geschick sein Halloweenkostüm selbst basten. Hemden in Übergröße hat jeder. Darunter ein weißes Shirt mit roter Farbe beschmiert und schon hat man eine gruselige Grundlage. Natürlich klingeln auch „Mini-Geister“an der Tür und rufen: „Süßes! Sonst gibt’s Saures!“.

 

Ursprünglich stammt der Halloween-Brauch aus dem heidnischen Britannien, noch lange bevor die Römer einfielen. „All Hallow's Eve“, auf deutsch ungefähr „der Abend der Verdammten“, war die letzte Nacht im keltischen Jahr. Man glaubte, die Tore zwischen den Welten seien offen, und alles, was es nicht ins Sommerland geschafft hatte, kam nun zurück um die Menschen heimzusuchen. Clever wie sie waren beschlossen die Menschen kurzerhand, sich ebenfalls gruselig zu verkleiden, in Dämonen, Hexen und Untote zu verwandeln, dass die unheimlichen Besucher glauben sollten, sie seien gar nicht auf der Erde, sondern hätten sich verirrt. Da sie keine Menschen fanden, konnten sie auch keinen Menschen etwas tun, nicht wahr? Also nahmen sie das alte Jahr stattdessen mit, und schafften so Raum für neues.

 

US-Klamauk und Hollywood

 

Natürlich griffen Amerika und die dort ansässige Filmindustrie jenen Brauch, der ursprünglich das alte Jahr und all seine Kümmernisse verscheuchen sollten auf, und machten Entsprechendes daraus. Die wenigsten wissen heute noch, was das Fest ursprünglich bedeutete.

 

Wenn Sie in Ihrer Party ein bisschen echte Tradition mit schwingen lassen möchten, laden Sie Ihre Gäste ein, um Mitternacht ihre größte Sorge auf einen Zettel zu schreiben und sie zu verbrennen. Danach gibt es einen guten Bissen, damit das Schlechte gleich durch etwas Gutes ersetzt wird.

Autor:


Tanja Ranzinger




* alle Preisangaben inkl. MwSt. und Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Ihr Warenkorb


Sie haben noch keine Artikel im Warenkorb.

    Warenwert:
    0,00 €