26.10.2018 12:24

News: Winterjacken – welcher Typ sind Sie?

WinterjackenLangsam ist die Vorstellung von Frost und Schnee nicht mehr ganz so abwegig wie noch Anfang Oktober bei sommerlichen 25°C. Und damit darf Mann sich Gedanken machen, welche Winterjacke dieses Jahr an seiner Garderobe hängen soll. Steht vielleicht ein Jackenkauf an? Möglicherweise ist das eine Horrorvorstellung für Sie, denn jeder Shoppingtrip ist es eine zeitraubende Angelegenheit. Da wollen wir heute Abhilfe schaffen. Wenn Sie wissen, worauf es ankommt, dann kann die Auswahl so einfach sein! Also fragen wir Sie: Welcher Winterjacken-Typ sind Sie?

Zwiebeltyp

Sie sind nicht absolut frostresistent, sondern bei Minusgraden frieren Sie auch schon mal. Aber sobald die Sonne rauskommt, wird es Ihnen in einer Daunenjacke echt zu warm. Doch was tun? Ein Zwiebelprinzip würde Ihrer Temperaturfühligkeit entsprechen.

Brigg Outdoorjacke
Marc Mark Outdoorjacke
Marc Mark Outdoorjacke
Brigg Outdoorjacke

Sportlicher Typ

Sie sind gerne in der Kälte unterwegs und schwingen auch mal in den Bergen die Skier. Beinfreiheit und atmungsaktives Material sind dabei wichtig, außerdem sollte die Jacke wind- und wasserabweisend sein, so dass Sie nicht bei jedem Regenguss nach drinnen ausweichen müssen.

Skijacke Übergrößen Herren
Marc Mark Winterjacke

Modischer Typ

Ihr Look ist Ihnen wichtig. Urban, sportlich und aktiv soll der Eindruck sein, den Sie hinterlassen. Allerdings wollen Sie dabei nicht Ihre Bequemlichkeit aufgeben: Ein optimaler Sitz mit viel Bewegungsfreiheit ist das Kriterium beim Kauf. Und warm darf die Jacke natürlich auch sein.

Brigg Outdoorjacke
Lavecchia Winterjacke

Heißer Typ

Sie könnten sibirischer Abstammung sein. Bei 5°C überlegen Sie, ob Sie einen Pullover anziehen sollen. Wenn es dann doch mal richtig kalt wird, brauchen Sie eine Jacke, die Sie vor Wind und Regen schützt und ein bisschen kuschelig ist, die Sie aber nicht ins Schwitzen bringt.

Brigg Übergangsjacke

Parka-Typ

Sie lieben den Eskimo-Look und dieses ursprüngliche Gefühl, dass der Winter ein Abenteuer ist. Aber warm bleiben ist Ihnen wichtig, denn Temperaturen unter dem Nullpunkt können gefährlich werden. Der klassische Parka mit Fellkapuze, weichem Innenfutter und großen Taschen erfüllt alle Ihre Ansprüche.

Brigg Parka
Brigg Funktionsparka
Brigg schwarzer Parka
Lavecchia Winterparka

Für Minimalisten gibt es auch Parkas ohne Fellkapuze:

Lavecchia Winterjacke
First B Parka
Redpoint Winterjacke
Lavecchia Winterjacke

Alle unsere Jacken bieten diese Vorteile:

  • Pflegeleichtes Material, das schnell trocknet
  • Wind- und wasserdicht
  • Viel Stauraum

Haben Sie sich wiedererkannt? Dann teilen Sie Ihren Jackentyp auf unserer Facebook-Seite. Oder sagen Sie uns, welcher Typ in unserem Angebot noch fehlt!

Autor:


Florian Zug




* alle Preisangaben inkl. MwSt. und Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Ihr Warenkorb


Sie haben noch keine Artikel im Warenkorb.

    Warenwert:
    0,00 €